Gut drauf feiert Karneval…….

Verkleidet und gut gelaunt begeben wir uns am Freitag, dem 9. Februar 2018 in die Karnevalshochburg Köln. Als Dominosteine (nicht die weihnachtlichen Süßigkeiten!!), elegante Charleston-Dame, mit Ärztekitteln und indischem Sari geschmückt schunkeln und singen wir mit den anderen Jecken im Satorisaal bei der Kostümsitzung des Reiter-Korps „Jan von Werth“ (eine Gesellschaft des Festkomitees des Kölner Karnevals von 1823) Der Saal (und wir natürlich auch!) tobt und rockt hefig mit zur Musik der Gruppen Querbeat, die Räuber und cat ballou. Guido Cantz (deutscher Moderator und Humorist aus Köln), Nubbel und Martin Schopps (Redner im Karneval, Humorist, Moderator und hauptberuflich Lehrer). thematisieren launig und mit Wortwitz aktuelle lokal- und weltpolitische Ereignisse; auch die aktuelle Bewegung von Martin Schulz „er befindet sich in den Meinungswechseljahren“ war schon verarbeitet ebenso wie die Einschätzung über Angela Merkel, die mit 3 Hosenanzügen 4 Amtszeiten bestreiten kann. Nun wissen wir, dass nachdenken wie google ist, nur krasser, 2040 Helene Fischer atemlos mit dem Rollator durch die Nacht läuft und die Düsseldorfer diese Veranstaltung als Weiterbildungsmaßnahme von der Steuer absetzen können…….

Wir singen mit bis uns die Stimme versagt, schunkeln, klatschen, rufen „Kölle Alaaf!". und haben viel Spaß. Alle sind gut drauf.