Sonntagswanderung zum Mechtenberg

 

Im Februar erkundeten wir bei unserer Wanderung den Essener Norden. Von der Zeche Zollverein in Katernberg ging es über den Hallo und Schetters Busch in Schonnebeck zum Mechtenberg in Kray. Das nieselige Wetter hielt 11 tapfere Wanderer nicht davon ab, den Sonntag wandernd an der frischen Luft zu verbringen. Die Höhenlagen am Hallo und Mechtenberg boten eine phantastische Weitsicht auf Essen, Bochum und Gelsenkirchen. Nach einer Stärkung mit den berühmten Hähnchen von „Wolperding“ und anderen Leckereien, ging es auf direktem Wege zurück zur Zeche Zollverein.