1. Essener Gesundheitsforum  (Samstag, 16. April 2016)

 

Unter dem Titel "Essen.Gesund.Vernetzt." fand am Samstag, 16. April, erstmalig das Essener Gesundheitsforum in der Messe Essen (Congress-Center West) statt. Gemeinsam organisiert von Stadt, Wirtschaftsförderung, Messe Essen sowie der Arbeitsgemeinschaft „Essen forscht und heilt“, standen Vorträge und Diskussionen im Mittelpunkt des Gesundheitsforums. Der Einladung von Oberbürgermeister Thomas Kufen waren rd. 300 Besucher aus Gesundheitswesen und Gesundheitswirtschaft gefolgt, um sich sektorübergreifend über aktuelle und zukünftige Entwicklungen auszutauschen und neue Ideen zur Verbesserung der Angebote im Gesundheitsbereich zu entwickeln. Bei der Veranstaltung wurde deutlich, welch hohe Kompetenz die Stadt Essen im Gesundheitsbereich vorweisen kann, aber auch welche Herausforderungen noch zu meistern sind. Hierzu gehört u.a. eine bessere Vernetzung/ Kommunikation der handelnden Akteure zum Wohle der Patientinnen und Patienten.

 

www.essen.de/gesundheit/Startseite_Gesundheit.de.jsp

 

Astrid